Demokratie wählen – unsere Kreuze haben keine Haken!

Die VVN-BdA Hessen ruft alle Wählerinnen und Wähler auf, bei den Kommunalwahlen am 14. März 2021 ihre Stimme demokratischen Kandidat*innen zu geben. Diejenigen, die mit den bestehenden Verhältnissen unzufrieden sind, wollen wir ermutigen, das Panaschieren und Kumulieren innerhalb der Parteilisten zu nutzen, ihre Kreuze bei einzelnen demokratisch bewährten Wunsch-Kanditat*innen zu setzen, auch um eine positive Debatte innerhalb der Parteien anzukurbeln.
Wir wollen dazu beitragen, dass AfD & Co. bei der bevorstehenden Wahl keinen Stimmenzuwachs verzeichnen können.

Deswegen haben wir uns zu einer Kommunalwahlzeitung „Demokratie wählen“ unter dem Motto: „Unsere Kreuze haben keine Haken“ entschlossen. Zum Mitmachen haben wir viele Organisationen und Einzelpersönlichkeiten eingeladen. Herausgekommen sind über 50 Beiträge und Statements, die die große, bunte Vielfalt unterschiedlichster demokratischer Initiativen repräsentiert. Texte aus den Bereichen Antifaschismus, Gewerkschaften, Antirassismus, Kunst und Kultur, Friedenspolitik, migrantische Zusammenschlüsse, Jugendorganisationen, umweltpolitische Initiativen sind mit vielen Bildern Bestandteil der Zeitung. Jedes Bündnis, jede Initiative hat ihre eigenen Begründungen geliefert, warum sie für Demokratie eintreten und weshalb rechte Parteien Gift sind für ein gutes Zusammenleben in einer diversen Gesellschaft.

Ein lebendiges, phantasievolles Layout macht das Lesen der Zeitung mit Sicherheit zum Genuss!

Darüber hinaus wird dieses Zeitungsprojekt begleitet durch den Internetauftritt www.demokratie-waehlen.de. Die Beiträge werden über die Social-Media-Kanäle gepostet, um möglichst viele Menschen zu erreichen.

A llen, die sich dafür eingesetzt haben, dass diese Zeitung und das Social Media-Projekt ein Erfolg werden, und die zur Verbreitung dieser Zeitung beitragen, sei herzlich gedankt.

SprecherInnenkreis der VVN-BdA Hessen