„Keine Alternative! Eine kritische Auseinandersetzung mit der AfD“

1. Juni 2018

Liebe Freundinnen und Freunde,

zur Werbung für unsere neue Ausstellung

„Keine Alternative! Eine kritische Auseinandersetzung mit der AfD“

gibt es jetzt einen Online-Auftritt:

https://vvn-bda.de/ausstellung-keine-alternative/

Katalog und Flyer hängen in Web-Versionen an. Ihr könnt sie gerne in unserem Online-Shop bestellen

Flyer (nur Versandkosten):

https://shop.vvn-bda.de/index.php/ausstellungskataloge/flyer-zur-ausstellung-der-arm-der-bewegung.html

Katalog (1,90 €):

https://shop.vvn-bda.de/index.php/ausstellungskataloge/katalog-ausstellung-der-arm-der-bewegung.html

Viele Grüße

Thomas

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes –

Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten

             

Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung am 22.5.18 in Offenbach

14. Mai 2018

 

Die Aktiven in den beiden Bündnisse Bunt statt Braun und Geschichtswerkstatt Offenbach haben sich entschlossen, zum 85. Jahrestag der Bücherverbrennung der Nazis, die in Offenbach am 22. Mai 1933 stattfand, eine Gedenkveranstaltung durchzuführen.
In Zeiten des wachsendem Rassismus und der Bedrohung des freien Wortes in vielen Ländern halten wir es für sehr wichtig, an diese schrecklichen Ereignisse in der Anfangszeit des NS-Regimes zu erinnern.
Es wird wieder eine szenische Lesung sein. Sie soll am 22. Mai 2018 um 18:00 Uhr auf dem Platz vor dem Isenburger Schloss stattfinden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den beiliegenden Flugblatt, das Sie gerne weiter verbreiten und die Veranstaltung in Ihrem Umfeld bekannt machen können.
Bei den seit 1993 stattgefundenen Erinnerungsveranstaltungen am selben Ort gehörten einige von Ihnen schon zu den Mitveranstaltern. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch dieses Mal am 22. Mai wieder teilnehmen würden.

Flyer Szenische Lesung

Landesparteitag der AfD Hessen in Neu-Isenburg am 7.4.18 – Die VVN-BdA hat dagegen protestiert.

8. April 2018

An Passanten wurde dieses Flugblatt gegen die AfD verteilt.

 

Europäischer Aktionstag gegen Rassismus

25. März 2018

Am Europäischen Aktionstag gegen Rassismus, dem 17. März 2018, beteiligten sich eine Reihe von Organisationen im Bündnis „Bunt statt Braun“ in Offenbach a.M. an einer öffentlichen Aktion mit ihren Argumenten für eine offene und solidarische Gesellschaft – gegen Rechts.

„NSU-Monologe“ im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstrasse 15, 63110 Rodgau

21. März 2018

Samstag, 14.4.2018, 17 Uhr, Einlass ab 16 Uhr.

Einladung zur Aufführung des Dokumentarischen Theaters/ Belgesel tiyatro der Bühne Menschenrechte.

Das Theaterstück wird auf Deutsch mit türkischen und englischen Übertiteln aufgeführt.

Am Publikumsgespräch wird u.a. Seda Başay-Yıldız, die Anwältin der Familie Şimşek teilnehmen und zu den Fragen Stellung nehmen.

Achtung: Anmeldung erforderlich unter: nsu-monologe@munavero.de

Bei der Anmeldung bitte Anzahl und Namen der Teilnehmenden mitteilen sowie eine Telefonnummer/Mailadresse Die Anmeldungen sind notwendig, um noch rechtzeitig über die benötigte Raumgröße zu entscheiden.

Die VVN-BdA Kreisverband Offenbach wird mit einem Infotisch vertreten sein.

DIN A4 Plakat NSU-MonologeA4web